Doctors in Global Action

WAS WIR MACHEN

Global Health erfreut sich zunehmend größerer Beliebtheit und gewinnt in einer vernetzten und globalisierten Welt immer mehr an Bedeutung. Jedoch fehlt es Studierenden besonders im deutschsprachigen Raum an Vorbildern. Aus diesem Grund führen wir bei „Doctors in Global Action“ Interviews mit engagierten Mediziner*innen und Menschen, die euch wertvolle Tipps und Orientierungshilfen zu Auslandsaufenthalten, verschiedenen Berufsbildern und Promotion geben. Vor allem wollen wir aber zeigen, wie soziales, politisches oder humanitäres Engagement und Medizin vereinbar sind!

Schmökert durch die Interviews und findet Inspiration für euren eigenen Lebensweg !

Das Projekt entstand 2018 im Rahmen des Förderprogramms „Humanity in Action“. Ziel des Programms ist die Verteidigung von Menschenrechten. Mehr Informationen findet ihr hier: https://www.humanityinaction.org/?lang=de